Skip to main content

Kletterbogen Kinder – jetzt das beste Modell finden

 

Kletterbogen Kinder - Ehrenkind KletterbogenWer auf der Suche nach interessanten Spielzeugen für sein Kind ist, wird hier auf viele spannende Spielzeuge, aber auch Spielgeräte stoßen. So gehört auch ein Kletterbogen Kinder zu den besonders interessanten Geräten, welche dem Kind nicht nur große Freude bereiten, sondern vor allem auch den kleinen Kinderkopf mit anregt. Kletterbögen sind multifunktionale Spielmöbel und sind neben dem ersten Laufrad eine weitere interessante Anschaffung für Ihr Kind. Das Spielgerät wurde von der ungarischen Kinderärztin Emmi Pikler entwickelt und sorgt bei kleinen Kindern für Freude und Spaß. Wir haben alle wichtigen Fakten zusammengefasst und unterstützen Sie bei Ihrer Kaufentscheidung.

 

Kletterbogen kaufen

 

Nachfolgend haben wir Ihnen die unseres Erachtens besten Modelle aufgeführt. Es handelt sich hierbei um qualitativ hochwertige Produkte, die wir Ihnen allemal empfehlen können. Beachten Sie, dass Ihr Kind auf einem solchen Spielgerät klettert, so dass die Sicherheit an oberster Stelle steht. Dies erreichen Sie vor allem durch den Kauf eines hochwertigen Kletterbogens, denn man sollte hier nicht an der falschen Stelle sparen.

 

 

Was ist ein Kletterbogen Kinder?

 

Der Kletterbogen ist prinzipiell eine Holzleiter ähnlich eines Regenbogens. Je nach Alter greift Ihr Kind nach dem Stufenbogen, klettert von unten herüber und anschließend nach oben. Die Kinder nutzen den Bogen jedoch gerne auch mal als Rennstrecke, Ladentheke, Ritterburg oder auch Piratenschiff. In Kombination mit einem Holzbrett, welches einer Hühnerleiter ähnelt, kann Ihr kleiner Kletterer es als Rutsche, Wippe oder mit einer Decke als Zelt verwenden. 

 

 

Grundsätzlich sind der Fantasie der Kinder keine Grenzen gesetzt, so dass ein Kletterbogen Kinder als Universalgerät bezeichnet werden kann. Ganz egal welchen Zweck der Kletterbogen später haben wird – er wird Ihrem Kind große Freude bereiten.

 

Kletterbogen – ab welchem Alter?

Ein Kletterbogen ist bereits für Babys geeignet. Sie können kleine Spielzeuge sowie Holzringe an die Stufen binden und das Baby dann auf eine weiche Decke darunter legen. Mit seinen Händen und Füßen kann das Baby nach den Gegenständen greifen und treten. Später kriecht Ihr Baby glücklich darunter. 

Da das Kind die Stufen perfekt erfassen kann, wird es sich an der Bogenleiter mit Begeisterung hochziehen und bis zum ersten Kletterversuch vorwärts gehen. Kletterbögen begleiten sie somit durch nahezu die gesamte Kindheit, beginnend als kleines Baby. Der Bogen kann etwa in einem Alter von 10 Monaten bis 6 Jahren verwendet werden.

 

Darauf sollten Sie achten, wenn Sie einen Kletterbogen kaufen

Kletterbögen müssen grundsätzlich sehr stabil sein. In Anbetracht des intensiven und langwierigen Spiels sollte es lange standhalten können. Die Verarbeitung sollte daher in jedem Fall einen großen Stellenwert bei Ihrem Kauf haben. Zudem sollten die Ecken abgerundet und jegliche Schrauben nicht sichtbar sein. Sollten Sie diese Punkte beachten, haben Sie ein sicheres und hochwertiges Spielzeug für Ihr Kind gekauft. Sie müssen auch bedenken, dass ein Kletterbogen Kinder durchaus viele Jahre erhalten bleiben soll. Daher sollten Sie hier nicht unbedingt zum günstigsten Produkt greifen.

Kletterbogen Kinder - VU Kletterbogen Pickler Art

Ursprung & Herkunft

Der Kletterbogen Kinder ist eines der von Emmi Pikler entwickelten Spielzeuge und kann genauso wie das Kletterdreieck verwendet werden. Es handelt sich hierbei um ein Holzspielzeug, welches für Kinder jeden Alters lehrreich ist und den gesamten Lernprozess begleitet. Sollten Sie einen Kletterbogen kaufen, kann dieser sogar mit Decken zu einer Höhe umgerüstet werden. Mithilfe zusätzlicher Komponenten, beispielsweise einem Rutschbrett, können Sie daraus sogar eine Rutsche oder eine Wippe zaubern. Erweitern und gestalten Sie eine anspruchsvolle Route mit Kletterdreiecken und Skateboards.

 

Fazit

 

Das Klettern auf dem Bogen kann die sportlichen Fähigkeiten sowie die Gesundheit verbessern und fördern. Der Hauptunterschied zum Kletterdreieck besteht darin, dass Kinder nicht einfach den höchsten Punkt überqueren können. Stattdessen wird dieser in Bauchlage überquert, um die Richtung zu ändern. Auf diese Weise kann das Klettern auf den Bögen kreative, unabhängige und einfallsreiche Spiele unterstützen sowie den Gleichgewichtssinn fördern. 

Ein Kletterbogen Kinder trainiert die sportlichen Fähigkeiten sowie die sportliche Sicherheit. Ihre Kinder können ihre Grenzen selbst testen und schrittweise erweitern. Es wird die Bewegungsfreiheit und Kreativität gefördert. Zusammenfassend ist ein Kletterbogen ein nachhaltiges und tolles Vergnügen.