Skip to main content

Puky Wutsch Test – my first Puky

 

Puky Wutsch Test - Puky Wutsch grünMit dem Puky Wutsch Test möchten wir Ihnen das beste Laufrad für Kinder unter 3 Jahren vorstellen. Denn mit diesem Laufrad können die Kinder bereits ab ca. 2 Jahren das Fahren erlernen, da sie zu diesem Zeitpunkt bereits motorisch fit genug sind, um das Laufrad richtig ausbalancieren zu können. Für die ganz Kleinen hat Puky hier den Wutsch entwickelt. Der Rutscher ist die ideale Vorstufe für ein Laufrad und für Kinder ab ca. 1,5 Jahren bzw. 80 cm Körpergröße geeignet. Der Puky Wutsch ist mit 2,7 kg auch so leicht, dass er von ganz kleinen Fahrern problemlos gehandelt werden kann. Die Kinder haben große Freude an ihrem neuen Gefährt, so dass wir Ihnen nachfolgend die Vorteile sowie Highlights vorstellen.ir?t=kinderrad testde 21&language=de DE&l=li3&o=3&a=B078Y5Y9NQ

 

Puky Wutsch Test – die Highlights

 

Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen den Online-Kauf eines Laufrads. Denn Sie profitieren nicht nur von günstigeren Preisen, sondern insbesondere auch von einer deutlich größeren Auswahl im Vergleich zum örtlichen Handel. So haben Sie und Ihr Kind hier die Wahl zwischen vielen Farben und Ausführungen, wobei hier garantiert auch das passende Modell für Ihr Kind dabei sein wird.

 

1234
PUKYlino - My First PUKY Puky 2514 - Fitsch - My First Puky Puky Wutsch - My First Puky Puky Wutsch - My First Puky
Modell PUKYlino – My First PUKYPuky 2514 – Fitsch – My First PukyPuky Wutsch – My First PukyPuky Wutsch – My First Puky
Preis

49,25 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

59,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

58,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

57,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bremshebel
Gewicht1,0 kg1,0 kg1,0 kg2,4 kg
Preis

49,25 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

59,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

58,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

57,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen*DetailsKaufen*DetailsKaufen*DetailsKaufen*

 

Ausstattung und Ergonomie

Im Puky Wutsch Test hat sich gezeigt, dass der Rutscher trotz seines geringen Gewichts sehr hochwertig verarbeitet ist. So ist der Sattel beim Pukylino Wutsch z.B. ergonomisch geformt und scheint ziemlich bequem zu sein, da die Kinder gerne auch mal länger darauf sitzen. Mit einer Sattelhöhe von 24 cm gibt es zudem keinerlei Probleme beim Auf- oder Absteigen. Dies ist besonders wichtig, damit die Kinder nicht vom Laufrad stürzen. Darüber hinaus hat sich im Puky Wutsch Test gezeigt, dass das Laufrad einen festen Stand hat und nicht nach vorne überkippen kann. Das Laufrad ist sehr stabil und verfügt vorne über eine Pendelachse, welche das Gleichgewicht der Kleinen schult. Daher eignet sich das Laufrad hervorragend als Übung für ein späteres Laufrad und danach für ein Fahrrad.


cshow

 

Schaumräder & Polsterung

Puky Wutsch Test - Puky Wutsch BundleIm Puky Wutsch Test hat sich zudem gezeigt, dass das Gefährt mit vier Soft-Schaumrädern ausgestattet ist, welche selbst auf Fliesen sowie Laminatboden angenehm leise sind. Der Lenker ist mit extra gepolsterten Sicherheitsgriffen ausgestattet, so dass auch diesbezüglich für die nötige Sicherheit gesorgt ist. Auch optisch gefällt uns der kleine Flitzer sehr gut. Während bis vor zwei Jahren das Pukylino Wutsch lediglich in Rot erhältlich war, finden sich mittlerweile einige Farben wieder.ir?t=kinderrad testde 21&language=de DE&l=li3&o=3&a=B083K7KB7F

 

Pukylino oder Puky Wutsch

Sollten Sie sich bereits mit dem Puky Wutsch beschäftigen, sollte Ihnen auch das ähnliche Modell namens Pukylino Wutsch aufgefallen sein. Auf den ersten Blick unterscheiden sich beide Modelle nicht, wobei hier jedoch entscheidende Unterschiede vorhanden sind. So ist der Puky Wutsch für den Indoor- und Outdoor-Bereich geeignet, während der Pukylino Wutsch nur für den Indoorbereich geeignet ist. Beim Puky Wutsch hat der Hersteller eine pendelnde Achse verbaut, wodurch der Rutscher über eine andere Geometrie verfügt als der Pukylino. Durch die Pendelachse schult das Laufrad neben den Lenk- und Beinbewegungen auch das Gleichgewicht seiner kleinen Fahrer. Zwar ist der Pukylino Wutsch nur für das Indoor fahren geeignet, doch im niedrigen Kindesalter ist es ohnehin auch sicherer, sich erstmal zu Hause an das Fahren mit dem Laufrad zu gewöhnen. Doch am Ende müssen Sie natürlich selbst abwägen, ob es der Pukylino oder Puky Wutsch werden soll.

 

Pukylino Wutsch – die Vorteile

Aufgrund der fehlenden Federung beschränkt sich der Einsatz des Pukylino im Wesentlichen auf eben Bereiche im Haus – somit Indoor. Allerdings liefert das Lauflernrad wunderbare Ergebnisse in jeglicher Hinsicht. Der Pukylino ist eine optimale Möglichkeit, um Ihrem Kind das Fahrrad fahren näher zu bringen. Mit kleinen Maßen und einem geringen Gewicht eignet sich das Gefährt bestens für kleine Spritztouren.

 

Fazit & Empfehlung

 

Das Puky Wutsch ist eine Vorstufe des Laufrads, welche kleinen Kindern jede Menge Fahrspaß bereitet. Der Rutscher ist sehr leise, solide verarbeitet und hat trotz des geringen Gewichts einen sehr sicheren Stand. Besonders für kleine Kinder ist von großer Bedeutung, dass das Rad nicht allzu schwer ist, um es leicht nutzen zu können. Dies ist beim Puky Wutsch der Fall, so dass Ihr Kind garantiert große Freude daran haben wird.

 

Puky Wutsch – My First Puky

57,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Puky Wutsch Bundle

95,42 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Puky 4073 – LR M Plus – Laufrad

76,97 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Puky LR 1 Kinder Laufrad rot

76,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Puky Wutsch – My First Puky

58,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Puky Pukylino Laufrad rot

46,14 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Puky 4031 – LR 1 BR – Laufrad

99,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Puky 2514 – Fitsch – My First Puky

59,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
PUKYlino – My First PUKY

49,25 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Puky Laufrad Medium LR M rot

68,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Puky – 4055 – LR M – Laufrad

65,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.